P.:____ ich blicke zurück ____

ich habe immer gewartet ….

immer alles ausgehalten, wie sich das gehört

ich habe mich als Opfer gefühlt, schlecht gefühlt, als Versager, nicht richtig, nicht wichtig

geschwiegen, nichts gesagt dem Frieden (zu liebe)

habe mein Leben nicht selber gesteuert (hatte auch Glück, hätte schlimmer sein können

habe Veränderung alleine versucht, das Resultat, alles ist Verboten, alles ist ungesund, alles ist unspirituel, sehr schwierig.

Mit der Hilfe von Kirsten Anaisis wollte ich die grossen Schritte gehen.

Alles neu, geht nicht!
Alles weggeben, sehr schwierig!
Alles verändern, bleibe hängen!
Enttäuschung nicht geschafft, versagt.

Also versuche ich Schritt für Schritt, jetzt sind es halt die kleinen Schritte ja das geht, es funktioniert immer öfter. So toll es hat sich gelohnt.

Das Schicksal hat es ein weiteres mal gelenkt, dass ich drei Wochen ganz alleine bin. Das war wieder eine Chance. Selber entscheiden, handeln, und tun was ich wirklich will. Habe ja schon viel bei den Gesprächen mit Kirsten Anaisis erfahren, wir haben zusammen an meinem Selbstwert, an meinen Rechten als Frau und meiner Selbstfindung gearbeitet.
In dieser Zeit, nur ich, ist es deutlich geworden, ich kann es, selbständig. Habe das Gefühl von Freiheit erfahren und genossen.
Heute bin ich da, wo ich immer sein wollte. Ganz nah bei mir. Es gibt immer Auf und Ab, jedoch werde ich in Zukunft erkennen und handeln.

______________________________________________________________________________

„Liebe Gruppe!
Hier ist Marion. Ich bin erst kürzlich dieser Gruppe beigetreten und da war ich erschöpft,leer ,unglücklich…Unter Dauerstress…
Ich hatte bereits eine heilende Stunde mit Kirsten.Sie hat mit mir ein Ritual durchgeführt.
Danach bin ich in Urlaub gefahren.
Es hat sich so viel getan. Ich könnte zu meinem Elternhaus fahren ohne den seelischen Druck den ich früher hatte.Es ist jetzt schön hier zu sein.
Und unterwegs habe ich einen Mann kennengelernt,der mir gefällt und der mir gut tut.Wir sind in Kontakt und wollen uns besser kennenlernen und auch eine Beziehung eingehen….
Auf alle Fälle bin ich gerade glücklich und fühle mich frei von dem ganzen Ballast,der mich davor gedrückt hat.ich spüre wie meine Kraft zurückkommt und meinen Tatendrang zurückbringt. Auch meine Tochter spürt die Veränderung und ist glücklich.
Danke Kirsten! LG an alle Frauen hier.Wir können echt alles schaffen.“

______________________________________________________________________________

„Hallo an diese Gruppe…ich bin zu-fällig hier eingetragen. Mich hat es angesprochen, aber nicht weiter eingestiegen.
Ja und im Dezember habe ich das Weihnachts Angebot recht spontan gebucht. Und jetzt nach der 2. Coaching Stunde mit Kirsten Anaisis Miller möchte ich hier gerne teilen, wie es mir damit geht.
Ich hatte das Gefühl, ich brauche den Spiegel, um weiterzukommen. Und es zeigten sich noch einmal tiefe Themen, die ich lösen konnte. Besonders stark erfahre ich hier, in Erkenntnis zu kommen und mich positiv auszurichten. In die eigene Größe kommen und mich selber zutiefst anzunehmen.
Anaisis hat aus meiner Wahrnehmung eine tiefe Ruhe und Präsenz.
Danke und ich freue mich auf die nächste Session.“

_____________________________________________________________________________

„Ich Grüße daß göttliche in Dir! Dank Dir kann ich mit großen Krisen schon besser umgehen! Früher hätte ich mich zu Hause eingeigelt. Jetzt gehe ich raus und lebe!“

_____________________________________________________________________________

„Ich weiss jetzt daß ich Flügel habe und nicht nur das: Du hast mir gezeigt, wie ich meine Flügel auch benutzen kann – U.“

______________________________________________________________________________

„Liebe Kirsten, nach 10 Stunden Coaching möchte ich Dir gerne sagen: Vielen Dank daß Du mich begleitest auf meinem Weg zu Selbstliebe und Selbstverwirklichung. Ich bin sehr glücklich Dich getroffen zu haben. DANKE!!“

______________________________________________________________________________

„Liebe Kirsten, ich habe Deinen Rat befolgt und mir meine Kündigung persönlich abgeholt um mich verabschieden zu können. Ich habe meine Feigheit überwunden! Selten so positive Erfahrungen gemacht. Es war einfach nur schön. (Und deswegen hatte ich wochenlang Skrupel) Danke ich Dich“treffen“ durfte. Danke dass Du mir hilfst zu erkennen wer ich bin! Love forever! „

______________________________________________________________________________

„Letzte Woche hatte ich meinen ersten Coaching Termin bei Kirsten und meine Erkenntnis ist dass man nie aufhören darf zu träumen. Denn alles, was man sich vorstellen kann, kann man auch erreichen. Danke Kirsten, Du weißt wie man Menschen Mut macht!“

______________________________________________________________________________

„Was für mich in einer Zusammenarbeit zählt ist die Augenhöhe, jemanden vis a vis von mir zu haben, welcher mir authentisch gegenübertritt jemand der weiss dass man nichts wissen kann, jemand der mir die Freiheit gibt meinen Weg zu gehen und jemand der so authentisch ist mir seinen Spiegel hinzuhalten und mir Werkzeug zeigt, welches ich noch nicht kenne. Jemand der Rollenfrei ist und nicht meint zu wissen was für mich gut ist. Du begleitest mich auf meinem Weg suchtfreien/ rauchfrei zu werden und dafür bin ich dankbar. Ich fühle mich bei Dir frei und bin froh kann ich darauf vertrauen, dass du deine Schatten, Muster und Bewertungen kennst. V:“

______________________________________________________________________________

„Erst setzt man das Erlernte super um und kann die ersten Erfolge spüren.
Nach einer Weile plätschert man wieder so in den alten Trotz dahin und merkt nicht wie man wieder vom Weg abweicht. Dann passiert wieder eine seelische Verletzung die einen zu schaffen macht und endet wieder in einer Krankheit.
Genau so geht es mir gerade .Ich habe wieder einmal die ersten Warnsignale ignoriert.
Dann mußte ich wieder erkennen,daß ich mir das alles wieder selbst kreiert habe! Zum Glück hat mich Kirsten darauf hingewiesen!
Ich habe es selbst nicht bemerkt. Und jetzt heißt es wieder die Glaubenssätze überdenken,hinschauen wo ich ständig Fehler mache.Und mein ich wieder wahr nehmen und nicht ständig abwerten. Daß alles ist schwerer als es klingt.
So oft bin ich in alten Mustern ohne es zu merken.
Da muß mein Körper wieder protestieren…..
Kennt Ihr das auch? Fällt Ihr manchmal auch in alte Muster?
Ich möchte mich noch einmal herzlich bei Kirsten bedanken.Sie hat so ein geschultes Auge und so einen Weitblick. Sie versteht es immer wieder mich wachzurütteln! Danke Kirsten! „

_____________________________________________________________________________

„Hallo – ein Gruß an die Gruppe, ich bin hier, weil ich auch am Coaching Programm von Anaisis teilnehme. Es hat mir bis jetzt sehr gut getan und mich inspiriert, wieder tiefer zu mir zu kommen. Ich brauche den Spiegel! Und ja, ich konnte einige Schmerzen aus der Vergangenheit auflösen
und bin momentan wieder dabei, wie und was ist meine Kraft, meine Gabe, mein ICH BIN… ich merke, daß vor allem Selbstwert, Selbst-Bewußtsein und Vertrauen meine Themen sind.
Immer wieder wieder. Denn ich habe auch schon einiges gemacht, verarbeitet, bearbeitet.“

_____________________________________________________________________________

„Ich spüre auf einmal eine ganz neue kraft und vertrauen in mir zu mir, dies fühlt sich wundervoll an. Ach ja und ich liebe es mich mit Liebe zu fluten! Ich freue mich riesig auf Dich! S. „

______________________________________________________________________________

„Liebe Kirsten! Das Ritual durchzuführen erlebte ich sehr intensiv ein wechselbad meiner Gefühle es kam sogar Wut. Nun fühle ich in mir so ein Gefühl der Erleichterung, mehr Raum zum atmen, eine wunderschöne Ruhe in mir, ein tiefer Frieden! Wie wenn was sanftes erwacht ist. Merke gerade es fehlen mir wie die Worte dieses Gefühl zu beschreiben. Hab herzlichen Dank für das wundervolle Coaching! Du bereicherst mich so wunderbar! Alles Liebe und eine grosse Umarmung- S. „

_____________________________________________________________________________

D.: Diese message richte ich an alle Frauen da draußen, die auf der Suche sind… nach sich selbst….einem glücklichen Leben….mehr Lebensfreude….und, und, und. Vielleicht hast du dir auch schon mal die Frage gestellt, ob ein Coach ( egal, ob Mann oder Frau ) dir dabei helfen könnte? Doch irgendetwas ( vielleicht auch das Geld ) haben dich davon abgehalten. Ich möchte DIR da draußen heute meine Geschichte erzählen, warum ICH MICH entschieden habe, MIR ein Coaching Programm zugönnen…. mit einer ganz wunderbaren Frau, nämlich Kirsten Anaisis. Ich habe sie vor ein paar Wochen auf einem online Kongress gesehen und sofort kam bei mir eine ganz tolle Schwingung von ihr rüber….und als es dann zum Schluss die Möglichkeit für ein kostenfreies Gespräch gab, habe ich mich sofort angemeldet. Und auch wieder in unserem Gespräch stand für MICH ganz schnell fest, „ja…Kirsten wird meine Wegbegleiterin für einen längere Zeit“. Ich habe mit ihr ein Jahrescoaching gebucht….. und das, obwohl ICH SELBST seit über 10 Jahren Bewusstseinsarbeit mache. Aber weißt du, manchmal gibt es Themen, die kannst du nicht allein auflösen, da braucht es einen neutralen Beobachter. Jedes Mal, wenn ich mit Kirsten gearbeitet habe, könnte ich die ganze Welt umarmen… Und was ich so toll an ihr finde, sie führt dich den Weg, gehen darfst du ihn SELBST. Und das ist natürlich die beste Art der Transformation und bewusst werdung. DU MUSST ES IN DIR FÜHLEN. Kirsten fühlt, was es jetzt für dich braucht und hilft dir auf eine besondere, aber auch einfache Art und Weise, die behindernden Dinge los zu werde, zu „schrotten“, wie sie immer sagt. Danke, liebe Kirsten, für DEIN SEIN…. und ich wünsche dir, dass noch ganz viele, wunderbare Frauen zu dir kommen, die du begleiten darfst. NAMASTÈ