Kirsten Anaisis

Coaching Kunst Bewusstsein

Conscious Soul Beings

  

Zurück zur Blog-Auswahlseite

Deine Lebens-Vision entwickeln

Hey ho,

im Laufe der Zeit meiner Arbeit mit vielen Menschen ist mir aufgefallen,
dass die meisten Menschen keine klare Vision
bzw. überhaupt keine Vision mehr haben für ihr Leben.

Viele Menschen fühlen sich so gefangen davon,
anscheinend nicht genügend Geld zur Verfügung zu haben
und blockieren sich mit diesem Gedanken immer wieder selbst.

Das Geldthema hält viele so gefangen,
dass sie das Gefühl haben, sie seien nichts wert.

Das will unbedingt durchbrochen werden.

 

 

Ich kannte das auch viele, viele Jahre in meinem Leben.
Habe ich mich auf der Arbeit als letztes Glied in der Kette gefühlt.

Als ich aus meiner Vergangenheit ausgestiegen war,
war ich erstmal froh,
überhaupt überlebt zu haben.

Ja und viele Menschen bleiben in dem Modus des Überlebens stecken …

ÜBER-LEBEN:
Das fühlt sich so an wie: sich am unteren Rand kurz über dem Abgrund entlanghangeln,
in der Hoffnung,
Ja nicht runter zu fallen.

Und viele Menschen stecken dort immer noch fest.

 

Obwohl wir uns bewusst werden,
dass wir unsere Welt gestalten können,
obwohl wir uns in dieser immensen endlosen Fülle befinden …

fühlen viele Menschen diese FÜLLE kein bisschen mehr.

Sie wissen nicht
wie sie aus dem ÜBERLEBEN
INS LEBEN KOMMEN können
WIE sie selber zu SCHÖPFERN IHRES LEBENS WERDEN

Ja und es stimmt,
ich habe es selber erlebt,
wie es ist, aus dem Überlebenskampf ins LEBEN zu kommen.

 

Es ist immer eine neue Version von dir,
die du erschaffst,
und dazu braucht es MUT,
denn das EINZIGE was du dann hast,
IST DIE NEUE VISION VON DIR,

DAS ZIEL,

und das ist dann erstmal noch nicht greifbar.

Das NIEMANDSLAND zu durchschreiten auf dem Weg zum Ziel,
so nenne ich es immer gerne.

Wenn ich damals nicht die Vision in mir entwickelt hätte,
– ICH WILL ENDLICH LEBEN –,
dann wäre ich jetzt nicht mehr hier!!!

… und du?

Was bedeutet Leben für Dich?

 

Ich weiß noch, wie ich mir damals tagtäglich erzählt habe,
die anderen hätten mehr Geld als ich,
die anderen hätten es besser.

Ich weiß noch wie ich mich gefühlt habe,
dass alle Menschen ein Auto besaßen und ich mit 50 immer noch zu Fuß ging oder mit dem Fahrrad fuhr,
und ich mir erzählt habe,
ich hätte nicht genug,
nicht genug Geld, um ein Auto zu haben,
um AUTO-NOM zu sein …

Ich habe mir erzählt, dass ich nicht trainieren könne, weil mir das Geld dazu fehlt,
und so weiter,
… und wenn du in dem Modus bist, obwohl du weißt, dass das irgendwie BULLSHIT IST … … …

 

Ich musste es wagen,
WAGEN zu LEBEN:
ICH WAGE MAL MUTIG IN MICH UND MEINE ENTWICKLUNG ZU INVESTIEREN.

 

Hach, war das damals undenkbar,
doch jetzt ist es nicht mehr weg zu denken,
ich habe in den letzten 4 Jahren
so viel in mich investiert, wie nie zuvor, mit mehr Geld als ich es je hatte,
ich hab mich einfach ent-schieden zu Leben !!!
um zu heil zu werden.

Und hab nicht mehr auf die Stimmen der anderen gehört,
die mir gesagt haben:
Das geht doch nicht,
das schaffst du nie.

 

Von diesen Menschen hab ich mich getrennt,
einfach,
WEIL ICH KANN,
WEIL ICH WILL,
UND WEIL ICH EIN HÖHERES ZIEL VERFOLGE

HEILUNG UND LIEBE

FÜR MICH UND MEINE FAMILIE

DU BIST TEIL MEINER FAMILIE,
ICH NEHME DICH AN DIE HAND,
dein Niemandsland zu druchschreiten,
um anzukommen in DIR.

Denn mein Ziel ist es,
Dich in deiner SELBSTLIEBE und FREIHEIT zu bringen,
in das VERTRAUEN,
das DU in Wirklichkeit bist,
STILLES LIEBEVOLLES VERTRAUEN.

Damit auch du ein erfüllteres Leben,
eine erfüllte Tätigkeit erschaffst,
mit der DU glücklich bist,
oder einen Partner,
der dir würdig ist.

 

Wenn du gerne wissen willst, wie du zu Dir und Deinem Leben stehst
und wie DU DIR EIN ERFÜLLTES LEBEN KREIEREN KANNST:

Klicke hier für ein erstes Durchbruchs-Gespräch

Zurück zur Blog-Auswahlseite